Diamond und ich sind gestern auf unserer ewigen Deutschlandreise in ULM in Erscheinung getreten. Das Roxy Ulm ist ein erstaunliches Konzerthaus mit einer großartigen Bühne und großartigem Publikum. Insgesamt 312 Gäste waren gestern anwesend – von jung bis alt, von alternativ bis Schicki-Micki. Herrlich. Und alle haben sich mitreissen lassen – von unserem “Gedankenlesen” und auch von den Kapriolen unseres Ballon- und Zauberkünstler-Kollegen Tobi van Deisner. Der Moderator Matthias Matuschik schafft die Balance zwischen “fiesem” Wortwitz und der moralischen Unterstützung der Künstler. Er könnte vielleicht noch etwas auf die Einhaltung der Showanteile der einzelnen Darbietungen achten. So mussten wir geschlagene 25 Minuten auf unseren Auftritt warten (anstatt von geplanten 12 Minuten). Am Ende der Veranstaltung war das Publikum jedenfalls glücklich und wir waren es auch….