Auftritt in Berlin auf Italienisch ging glatt. Mein französich-spanisches Italienisch ist besser als ich dachte. Danke auch an Giovanni aus Weilheim, bei dem ich Unterricht nahm. Dann am neunten mit der Bahn nach Heilbronn, am 10. erst zu einem befreundeten Möbelladenbesitzer (“Polsterwelt”! Unbedingt hingehen. In Obereisesheim!) dann zum Auftritt nach Bad Wimpfen. Im wunderschönen Feyerabend Restaurant. Danke Udo für die Gastfreundschaft! Dann am 11.wieder nach Berlin. Auftritt. Dann am 12. Palazzo anschauen in Berlin. Grossartige Show. Am 12. wieder nach Bayern mit dem Wohnmobil. Morgen geht Schuhbeck für Julie und mich los. Et voila!