Ich habe mich etwas gewundert, warum nie ein Kommentar in meinen Blog geschrieben wurde. Jetzt wurde mir mitgeteilt, dass das offensichtlich gar nicht geht. Ich werd mich drum kümmern!!! Ich bin ja mit den Kavalieren in einer Garderobe und da geht es sehr lustig zu. Gestern war es besonders komisch, da hatte Alexej Geburtstag und Ralf hat der einen Sängerin mitgeteilt, dass “ekareschke panischka” Herzlichen Glückwunsch auf Russisch heisst. Tatsächlich heisst es gar nix. Ihre Versuche, Ihr “Russisch” an den Mann zu bringen, waren wirklich urkomisch.

Jan Becker war vor ein paar Tagen hier und hat sich die Show angesehen. Ein grossartiger Kollege. Er war auf dem Weg nach Salzburg um dort seine Show “Think grotesque” zu spielen. Er macht wohl inzwischen auch Bühnenhypnose, muss ich mir unbedingt bei Gelegenheit ansehen! Also wohl erst ab Mai nächsten Jahres….