Das neue Kostüm von Timothy Trust ist fast fertig. Der neue Frack stammt von einer Schneiderin aus Frankfurt; vorgestern wurde mir aus Berlin der neue Zylinder zugeschickt, allerdings weiss ich von der Anprobe her bereits, dass er sehr schick aussieht. Wie ein Kollege meinte: Very sophisticated! Habe mal die deutsche Übersetzung von “sophisticated” überprüft und festgestellt, dass dieses kleine Wort eine Unmenge von Bedeutungen hat: schick, komplex, mondän, elegant, gehoben, weltklug, kultiviert, durchdacht, raffiniert, aufwändig, feinsinnig, niveauvoll, kompliziert, aufgeklärt, anspruchsvoll, ausgeklügelt, differenziert, intellektuell, weltmännisch, hochentwickelt, fortgeschritten, hoch entwickelt, ausgefeilt [fig.], verfeinert, technisch ausgereift, gebildet, verdreht [ugs.], erfahren, verfälscht… ungefähr ebensoviel wie “Jack”: Wagenheber, Stecker, Bube, Buchse, Winde, Heber, Bugflagge, Hengst, Anschlussdose, Hans, Hubinsel, Hubpresse, Katze, Klinke, Schaltklinke, Springer, Steckerbuchse, Stützbock, Unter, Vorschubpresse, Wippe, Zielkugel, Gösch, Klinkenstecker – um nur die Substantive zu nennen!
Kulturell war viel los in letzter Zeit, ich war in der verkauften Braut im Münchner Gärtnerplatztheater, eine zauberhafte komische Oper rund um einen Fliegenpilzkiosk. Auch war ich in Berlin im Hebbeltheater (HAU 2) und habe mir “Singspiele” von Franz Schubert angesehen. Besonders der Prolog der “Zwillingsbrüder” war ein gekonntes Possenspiel. Von einem Treffen mit Zauberer- und Bauchredner-Kollegen im Sauerland habe ich einige Inspirationen erhalten. Das Zauber-Fondue bei Alexander Römer in Bad Heilbrunn war mal wieder fantastisch und sehr zu empfehlen! Außerdem bringe ich gerade mein Magiermobil auf Vordermann, morgen dürfte es in neuem Glanz erstrahlen….