Wir Zauberer waren mal wieder unterwegs.

Bürgerhaus Reiskirchen: große Halle mit angenehmer Bühnenhöhe, kleiner unordentlicher Raum neben der Bühne kann als Garderobe dienen, zwei Mitteltreppen.

Mercure Hotel Schweinfurt (Unterfranken!): moderner Saal, sehr hilfsbereites Personal, 800 Gäste (recht schlauchartig angeordnet, so dass Videoübertragung wohl noch besser gewesen wäre), gute Akustik.

Volkshalle Ehringshausen: Genial! Man kommt über den Haupteingang mit den Requisiten direkt auf die Bühne! Bühne ist angenehm hoch, leider keine Mitteltreppe vorhanden, es gibt Garderoben im Keller, die aber eher als Lagerraum genutzt werden; ein Raum hinter der Bühne ist als Garderobe umfunktioniert.

Stadthalle Aßlar: Ordentliche Anlieferung, unordentliche Garderobe, Bühne, automatischer Vorhang, großes Backstage, “Showtreppe” (also eine vordere Bühnenkante, die in der gesamten Breite aus Stufen besteht), sehr teilnahmefreudiges Publikum

Sport- und Kulturhalle Wettenberg: Anlieferung durch den Saal, Parkett auf der hohen Bühne, keine Mitteltreppe, netter Hallenmeister, Gaststätte angeschlossen (aber Durchgang durch die Küche verboten :-)), Gäste gehen vorzugsweise bei auf die Künstlertoilette…