Eigentlich sind die Shows von Palazzo (Mannheim, Stuttgart, Berlin…) nicht unbedingt für Kinder geeignet; besonders die Dauer der Show (von 20 Uhr bis 24 Uhr; Sonntags: 18-22 Uhr) ist nicht gerade kinderfreundlich. Dennoch freue ich mich, wenn ich Kinder im Publikum entdecke – dann drehe ich als Tischzauberer ein paar Extrarunden. Die meisten Kinder sitzen eh schon mit großen Augen da und staunen über die Magie des Zeltes. Als Zauberer ist es mir hin und wieder passiert, dass ich eine ganze Traube von Kindern von Tisch zu Tisch hinter mir herzog. Wunderbar! Ich habe mich dann an den Tischen folgendermaßen vorgestellt: Guten Abend, ich bin der Rattenfänger von Hameln…. Im Ernst: Die Kinder haben dann meistens bestimmt, welche Zaubereien ich an den Tischen vorführen durfte: “Zeig nochmal das mit der Karte, die sich in den Händen der Zuschauer umdreht!”. Gestern war auch wieder so ein ähnlicher Tag. Ich bin schon gespannt, ob heute wieder Kinder im Publikum sind!