Ich bin derzeit auf Deutschlandreise: München, Berlin, Hannover, Köln, Düsseldorf, Varel, Bremen, Steinhorst, Hamburg, Bonn, Karlsruhe, München. Alles in einer Woche. Die absolvierten Zaubershows waren allesamt ein Fest, nicht zuletzt dank des neuen Schwebekunststückes, was nun den Anfang unser Illusionsshow bildet. Das Coaching in Köln mit dem Kollegen Jörn Kölling war ebenfalls erfolgreich und hat mich voran gebracht. Auch das Meeting in Steinhorst (organisiert von den Zauberkollegen Thomas Otto und Gunthard Pupke) war wieder rundum ein Erfolg. Ich danke Euch beiden für eine großartige Organisation. Ich habe mich gleich für das nächste Treffen im Juni angemeldet. Der Seminarleiter aus Florida (USA) war zwar kein begnadeter Performer, aber hatte viele gute Ideen. Ich habe wieder mal ein paar Zauber-DVDs gekauft, die ich gleich zuhause in den Schrank stellen werde.
In Bremen war ich in der Ausstellung “Schuh-Tick”, die derzeit dort im Übersee-Museum bis Ende März läuft. (Danach zieht sie um nach Mannheim.) Am besten haben mir die Louis- XV.- Schuhe gefallen. Die Ausstellung ist insgesamt sehr ansprechend aufbereitet, hatte aber keine großen Überraschungen zu bieten.
Freu mich, mein Magiermobil demnächst wieder etwas weniger bewegen zu müssen….