Mein Auftritt gestern im Severinsburgtheater Severinsburg-Theater
in der Eifelstraße in Köln zusammen mit meinem Coach Jörn Kölling war ein lustiger Erfolg. Ich habe meinen Frosch gezeigt – kaum nahm ich ihn aus der Hutschachtel, schrie der (wahrlich geniale!) Moderator Gerd Buurmann auf, dass ENDLICH nach 2 Jahren eine Bauchrednerdarbietung in seinem Theater auftrete und das müsse er sich unbedingt aus dem Publikum ansehen. Das tat er dann auch. Der Frosch wurde zum zweiten Publikumsliebling gewählt. Erster wurden zwei großartige Musiker, der eine davon gehörte zu der Gruppe WIND (“Lass die Sonne in Dein Herz…”). Ein wunderschöner Abend!