Die Moderation und Zauberei gestern abend hier im “Uferlos” in Münster ist gut gelaufen. Habe noch kurz vorher erfahren, dass ich alles auf Englisch halten sollte – hat auch gut funktioniert. Nur die Bauchrednerdarbietung habe ich auf Deutsch gezeigt; ich sollte unbedingt auch eine englische Version erarbeiten. Der Sommer wird arbeitsam! Jetzt geht es weiter nach Varrel zu einer Gala und dann über Bremen nach Berlin und München. Schade, dass ich aus meinem Hotel hier auschecken muss – eine Dachmaisonettewohnung!!! Das Hotel heisst Agora direkt mit Blick auf den Aasee! Und herrliches Wetter! Naja, auf geht´s!