Was für ein schöner Tag hier in Mannheim. Ich war zunächst beim Frisör (sehr merkwürdig; ich habe eine sogenannte “Flatrate” gekauft, das heisst, ich kann mir so oft die Haare schneiden lassen wie ich will; die Friseurin, die mir die Haare schneidet und mir diesen Pass ausgestellt hat, fragt mich jedes Mal nach meinem Personalausweis! Dabei war ich nun schon das vierte Mal dort! Ich werd verrückt…) und sehe daher wieder schneidig aus… . Dann war ich bei einer Thaimassage – so starke Schmerzen hatte ich seit meinem Schlüsselbeinbruch nicht mehr! Mein Lieblingssatz: Jetzt tut es ein bisschen weh… . Danach: Treffen mit Mario, einem befreundeten Zauberer aus Mannheim. Viel Inspiration bei diesem Kaffeeklatsch im Cafe Flo am Wasserturm. Wir haben über Theorie und Praxis der Zauberkunst und über das Verhältnis Schauspielkunst/ Zauberei geredet; großen Spaß gemacht! Dann Training und Show. Bei der Show habe ich vor lauter Begeisterung ein paar Extrarunden Tischzauberei gedreht. Hat einfach Spass gemacht. Ich hoffe morgen habe ich wieder so viel Energie… .