Timothy hat nun zusätzlich zu seiner bodenständigen Zauberer-Ausbildung noch eine Zusatzausbildung als Clown hinter sich. Nun – es war mehr oder weniger ein Workshop. Ein Workshop über mehrere Wochen. Drei Wochen. Ein Tag pro Woche. Pro Tag zwei Stunden. Mehr nicht.

Man fragt sich: Warum tut man so etwas? Warum sollte ein Erwachsener Mensch sich vor allen anderen Teilnehmern zum Löffel machen – a primo ad extremum!? Nun, es gibt viele Lösungsvorschläge, aber keiner mag zu überzeugen. Überzeugt Euch selbst!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Für diejenigen, die mit dieser Antwort nicht zufrieden sind: es hat sich gelohnt! Timothy Trust & Diamond sind dem Wesen der Comedyzauberei wieder ein Stück näher!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen