Gestern bei meinem Einsatz als Tischzauberer im Palazzo Mannheim schaute ein Gast ständig an die Zeltdecke. Etwas irritiert fragte ich, was es damit auf sich habe. „Nun“, erklärte er mir, er sei letztens in einer Bar in Heidelberg gewesen, und da habe ein Zauberkollege namens Sascha Sperling die gewählte Karte an die Decke gezaubert. Nun sei er darauf vorbereitet. Die Bar gibt es tatsächlich: Zauberbar Heidelberg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen