Wir Zauberkünstler im Europapark sind mit drei Shows am Tag derzeit recht ausgelastet, und dennoch: Diamond und ich haben es tatsächlich gestern nach nunmehr 16 Tagen geschafft, in unserer Mittagspause die neue Wodan Holzachterbahn zu fahren. Wir sind begeistert! Nicht nur die Achterbahn selbst ist rasant und „gewaltig“ donnernd (eben Wodan alias Odin!) in der Fahrt, sondern auch das Design des Wartebereichs (die Höhle der Warteschlange, quasi) ist wieder einmal großartig gelungen. Ob „Brunnen der Weisheit“ oder changierender Drachenschild: Im Europapark ist eben alles mit Liebe gebaut.
Ab morgen haben wir ein paar Tage lang nur zwei Shows am Tag – geradezu langweilig! Wir werden die Zeit nutzen, um unsere derzeit „inaktiven“ Zauberkunststück zu trainieren. Nicht, dass wir einrosten!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen