Der Favorit (bisher) steht fest: Dalian! Eine Stadt am Meer, farbenfroh und GRÜN!!!, pulsierendes Nachtleben, Shopping-Möglichkeiten jenseits von H&M, Zara, Starbucks & Co., Zaubershop (in der „Victoria-Passage“), tolles Theater:
"Zauberer" - Theater und Konferenzzentrum Dalian
Der freie Tag am 9.10. ging im Flug vorbei durch Ausschlafen, Einkaufen und Sightseeing (gibt es da eigentlich kein deutsches Wort? Sehenswürdigkeiten Anschauen ist etwas spröde…), vor allem der Xinghai Platz ist beeindruckend (größter Stadtplatz Asiens!!!) und wunderschön am Meer gelegen:

Xinghai Platz Dalian mit Castle Hotel, Meer und Rummel

Xinghai Platz Dalian mit Castle Hotel, Meer und Rummel


Abends sind wir alle auf eigene Faust los und haben uns ein Restaurant gesucht; nun, die Wahl war doch etwas zweifelhaft und alle gingen mit einem besorgten Magengefühl ins Hotel…
Am Tag darauf ging es dann ins Theater, gute Stimmung vor und hinter der Bühne machten den Abend zum Kinderspiel. Inzwischen bauen die Jungs von Topas ihre 27 Kisten schneller zusammen als Diamond und ich unsere fünf Cases…
Heute ging es sechs Stunden mit dem Bus nach Norden, das Klima veränderte sich merklich und ich musste mir hier in Shengyang erst mal einen Pullover kaufen. Shengyang ist auf den ersten Eindruck eine Stadt ohne jeglichen Charme, das Hotel hingegen (Longemont Hotel) ist modern und hat gutes Internet (ein Segen!!!). Das Abendessen im angrenzenden Shopping Center war ein Koreanisches BBQ Buffet – eine Mischung aus Hotpot und heißem Stein. Was wir genau gegessen haben werden wir wohl nie herausfinden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen