Yantai ist eine angenehme Stadt am Ostchinesischen Meer – etwa auf der Höhe von Seoul. Wir kamen gestern mangels Unfällen (bei der letzten Reise waren es doch nicht 7 Unfälle, sondern 22 auf einer Strecke, wie mir unsere Übersetzerin berichtete – die meisten hatte ich verschlafen!) schon recht früh in Yantai an und konnten uns wenigstens die Promenade ansehen… sogar kurz vom Boot aus!

Yantai vom Wasser

Yantai vom Wasser


Heute ging es dann wieder ins Theater, ein Riesenkomplex von außen und innen absolut gleich wie die anderen Theater. Im Backstage stehen sogar die Mülltonnen immer an der selben Stelle! Es ist ganz erstaunlich und kann dazu führen, dass man die Tage und die Städte im Theater nicht mehr auseinander halten kann. Dabei war das heute erst die sechste Show! Morgen geht es dann nur eine Stunde mit dem Bus nach Weihai und dann übermorgen mit dem Flugzeug in die Innere Mongolei! Das wird wohl dann doch etwas anders sein, als das, was wir hier erleben; und das ist schon um einiges anders als das was wir bisher kannten!

Bild vom Bild vom Theater Yantai (CN)

Bild vom Bild vom Theater Yantai (CN)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen