Mit großem Erfolg ist gestern die Zaubershow im ausverkauften Stadttheater von Weilheim in Oberbayern über die Bühne gegangen. Weilheim hat wohl eines der schönsten Stadttheater Deutschlands – es hat unter anderem zwei Frontvorhänge und ist schon insofern eine Rarität. Diamond und ich wurden von den Vaganti unterstützt, deren spektakuläre Show eine wahre Bereicherung war. Diamond und ich sind gespannt, wieviel Geld wir durch das Event dem Kinderhaus in Elbasan (Albanien) spenden dürfen. Die Albanienhilfe Weilheim wird hierzu noch einen Scheckübergabetermin mit uns vereinbaren.
Diamond und ich haben gestern etwas Neues ausprobiert; da das Gedankenlesen normalerweise im Publikum spielt, das Parkett vom Rang aus jedoch nicht einsehbar war, haben wir uns entschlossen, einen Teil des Publikums auf der Bühne Platz nehmen zu lassen. Hierzu hatten wir mit der großartigen Unterstützung unseres freiwilligen Bühnenhelfers Tom (1000 Dank!!!) Bierbänke auf die Bühne gestellt und haben insofern auf der Bühne eine Art zweiten Zuschauerraum geschaffen. Es hat gut funktioniert! Weiterer Dank geht an Herbert an den Vorhängen und an Florian Kluthe (unter anderem auch Trainer der Mini-Vaganti), der Licht- und Tontechnik gleichzeitig gefahren hat. Eine stressige Aufgabe, die er großartig gemeistert hat. Der Abend ist im Oberbräu Weilheim lustig ausgeklungen…
Die Vaganti haben übrigens im November mehrere Auftritte im Stadttheater in Weilheim – es lohnt sich hinzugehen!!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen