Ich habe mich entschlossen, heute nochmals nach Freiburg zu fahren, um dort die Kulturbörse zu besuchen. Gestern hat es einfach zu viel Spaß gemacht, all die alten Bekannten in der Halle zwei wieder zu treffen! An meinem Stand (2.5.15) kooperiere ich mit Rajko Wüste, einem Olympia Eiskunstläufer, der sein innovatives Projekt Green Ice vorstellt. Dabei handelt es sich um eine schöne Illusion, nämlich Eis, das keines ist. Und das keiner isst. Green Ice sind ölig beschichtete Platten, auf denen man Schlittschuh laufen kann. Rajko ist gestern durchgehend (!!!) an unserem Stand Schlittschuh gefahren. Heute werde ich das auch einmal ausprobieren. Meine Leistungssportzeiten als Schlittschuh-Zauberer liegen schon recht lange zurück; und wurden damals jäh beendet, als ich beim doppelten Rittberger mit dem einfachen Axel zusammenstiess….
Heute Abend bin ich natürlich wie immer zurück im Palazzo Mannheim! Versprochen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen