Only a dozen shows left! Langsam macht sich bereits eine Art Nostalgie breit unter uns Showbeauftragten. Hier nun die weiteren Hallenimpressionen:

Volkshalle Pohlheim: Große Stadthalle mit Garderobe, Bühne, Backstage, Vorhängen, einer Mitteltreppe (die nicht ganz zur Bühne passt, aber immerhin!), recht modern und angenehm.

Bürgerhaus Kleinlinden: niedrige Bühne dreieckig in einer Ecke des Saales, fast kein Backstage (teilweise vollgestellt mit Material), sehr glatt, angenehme Garderobe im Keller, Catering im Haus

Weilburg/ Bürgerhaus Waldhausen: Bühneneingang für Anlieferung, kleine renovierungsbedürftige Garderobe mit Putzraum; wegen des Putzraumes rennt der (sehr freundliche) Hallenmeister ständig durch die Gardeobe.

Stadthalle Hungen: große Turnhalle – Bühne muss extra aufgebaut werden. Deckenhöhe ist enorm, dadurch schwierige Akustik im Saal, Tanzverein im Keller untermalt die Veranstaltung mit Musik. Gute Anlieferung. Angeschlossene Gastronomie (kroatisch? Jedenfalls reichhaltig).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen