So, bin wieder zurück aus Merzig. War eine irre Aktion das ganze. Ist aber zum Glück alles gut gelaufen. Die Gala am Samstag war klasse, hat Spaß gemacht, die Salsadarbietungen zu moderieren. Salsa ist ja meine Leidenschaft, daher hatte ich einen echten Bezug zu dem ganzen. Die von mir ausgedachten Witze wurden zwar nicht alle verstanden (zum Beispiel meine Aussage, daß die Grundeinstellung der Salsa, also das „Latin Feeling“ für mich in der Schulzeit nichts positives war – fand ich eigentlich sehr witzig!), aber das bin ich schon gewohnt.

Ich hätte gerne noch mit allen bis vier Uhr morgens gefeiert, musste aber um 0.32 Uhr in den Nachtzug nach Köln, dort stand mein Wohnmobil. Ich war um 10 Uhr in Merzig, das Navigationssystem hat mich durch den Wald geführt (Hunsrück-Höhenstrasse oder sowas), so dass mir Angst und bange wurde, habe mir aber nichts anmerken lassen, um gegenüber meiner Ersatzassistentin Magy (Julie ist inzwischen in Indien im Urlaub) nicht unprofessionell zu wirken. Naja, drei Auftritte beim Autohaus Heisel (Heisel am Kreisel, sehr nette Auftraggeber! Wow) vor Publikum, das teilweise alle drei Shows gesehen hat, waren nicht einfach. Habe versucht zu variieren, aber das war nicht so leicht… Jedenfalls waren alle zufrieden und das ist schön. Magy hat zwischendurch auch noch die „Dame vom Ordnungsamt“ gespielt, war super.
Dann bin ich schon abends los aus Merzig, eigentlich hatte ich ja ein Hotelzimmer im „Hotel Römer“ in Merzig. Das war ehrlich gesagt nicht unbeding das Hilton, bin ja nicht verwöhnt, aber jedenfalls war das Hotel für mich kein Argument zu bleiben. Bin auf die Autobahn und 250 km gefahren. Dann ein Hotel mit nettem Besitzer in Friedrichsdorf oder so, hiess „Zum Trunk“, billig, etwas heruntergekommen aber sehr sympathisch. Essen waren wir in einer Trattoria. Super. Dann ins Bett gekippt, am nächsten Morgen dann die restlichen 500 km. War dann gestern ganz schön bedient…
So, das wars für heute!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen