Die Zeit hier in Gent neigt sich dem Ende zu. Morgen geht es wieder zurück nach Deutschland; über Düsseldorf nach Bayern. Ich habe dort mit Julie nächste Woche Auftritte in der Nähe von Straubing und Coburg. Entgegen mancher Vermutungen nehmen Julie und ich nicht an der Weltmeisterschaft der Zauberer in Peking teil. Wir hatten vor einiger Zeit entschieden, dass wir uns diesen Stress nicht geben, auch wenn wir beste Chancen gehabt hätten. Schliesslich wären wir mit unserer Schwebeillusion und unserer Säbelillusion aufgetreten; die Schwebe ist ja nunmehr theoretisch rechtzeitig fertig geworden. Aber logistisch muss man als Großillusionist einiges bewältigen und das war uns zu aufwändig. Ich wünsche den deutschen Zauberkünstlern, insbesondere Martin Sierp von meinem Ex-Team DIE ZAUdERER viel Glück! Da trifft dann der Fürst der Finsternis auf das Land der aufgehenden Sonne… ach nein, das ist ja Japan… auf das Reich der Mitte. Ich bin auch gespannt, ob es einen zweiten Platz in Mental Magic geben wird und damit Julie und ich von unserem Platz verdrängt werden. In einer Woche wissen wir mehr!!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen