Nach Aussage von Andreas Buchty (Freiburg) und Hörbi Kull aus Zürich (Schweiz) ist in der Nacht auf den 24.11.2009 der Altmeister der Strassenzauberkunst – der Zauberer Jim Cellini gestorben. Ich hatte ihn zuletzt in Stockholm anläßlich der Weltmeisterschaft der Zauberer im Jahre 2006 erlebt. Dort gab er ein großartiges Seminar zum Thema Strassenzauberei. Mit ihm verschwindet einer der Großen dieses Faches von der Bildfläche. Ich ziehe den Hut… . Möge er in Frieden ruhen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen