Hier unsere letzten Stationen in Mittelhessen:

Bürgerhaus Lollar, Anlieferung durch den Haupteingang (mit Strafzettel für die Lieferwagen!), große Bühne, recht niedrig, keine Garderobe aber großes Backstube, angeschlossene Gaststätte, eine nette Skulptur von einem Flötenspieler im Foyer!

Stadthalle Homberg – die Stadthalle ist recht klein und die Anlieferung hinten ist mit einer großen Tanne so zugewachsen, dass man unser Transportfahrzeug nicht heranfahren kann. Es gibt Garderoben, Vorhänge, eine nette Bühne und eine schöne Aussicht über das Tal.

Ulmtalhalle Greifenstein (Ulm), Anlieferung über Rasen oder über Haupteingang, Bühne wurde extra aufgebaut, Umkleiden im Keller, kein hauseigenes Catering, der Supermarkt REWE hatte leider am Tag vor unserer Ankunft geschlossen – für IMMER!

Bürgerhaus Allendorf / Lda. gute Anlieferung, Garderobe, Bühne, angeschlossene Wirtschaft

Kulturzentrum Buseck – bisher größte Halle dieser Tour, Backstube riesig, etwa 500 Gäste im Saal, Garderoben unten (haben wir nicht benutzt, haben unsere eigene Garderobe im Backstage eingerichtet)
Gallushalle Grünberg: großer Saal, netter Hallenmanager, Backstage groß, Anlieferung durch den Saal, Garderobe mit Sofa, lustig: Partnerschaft der Stadt Grünberg mit der Stadt Condom in Frankreich!
Limeshalle Pohlheim-Grüningen: hohe Bühne, großes Backstage, Garderobe ebenerdig zur Bühne, Anlieferung über Bühneneingang, leichter Regen bei unserem Einbau
Bürgerhaus Lohra: helle Stadthalle mit Garderobe, Backstage, Vorhängen (elektrisch), Anlieferung gut möglich, passend zur Volksbank haben die Fenster Vorhänge in Orange!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen