Ich sitze gerade in einer Zelle vom Hotel Santa Isabel im Europark bei Freiburg und warte auf meinen Zauberauftritt. Ja, richtig: In einer Zelle! Schliesslich handelt es sich bei dem Hotel um ein portugiesisches Kloster, zumindest um eine Replik davon. Für mich ist es der erste Besuch IM Europapark, obwohl ich bereits vorher FÜR den Europapark aufgetreten bin. Ich bin ehrlich beeindruckt! Der sehr freundliche Cheftechniker hat mich mit einem Golfcaddy (offen! bei 3 Grad Celsius!) durch den Park gefahren und mir den Park gezeigt. So viele Eindrücke auf einmal liessen sich gar nicht verarbeiten. Man braucht im Sommer sicher gut und gerne zwei drei Tage um den Park einigermassen zu geniessen.
Ich komme wieder!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen