Die erste CD von Glenn Aitken ist auf dem Markt! Das ist für mich ein besonderer Moment, denn Glenn hat mich sechs großartige Monate meines Lebens als Freund begleitet. Ich arbeitete 1999/2000 ein halbes Jahr lang auf den Malediven (die Insel hiess Ari Beach, zwischendurch White Sands; wie sie heute heisst, ist mir nicht bekannt). Glenn war dort als Musiker engagiert und half mir mit der Technik bei meinen abendfüllenden Zaubershows. Später ging er als Manager auf die Insel von Hilton (Rangali Island), spielte aber weiterhin abends seine Musik. Ich habe dort auch mehrfach meine Zauberkunst zeigen dürfen.
Paul Mc Cartney, der auf Rangali im Jahre 2003 Urlaub machte, erkannte das Genie in ihm und lud ihn nach London ein. Dort ist er bis heute und hat nun seine erste CD herausgebracht. Ich habe sie mir heute bestellt und bin schon sehr gespannt! Glenn ist genial. Er singt großartig und spielt Gitarre, Bass, Klavier, Saxophon und viele andere Instrumente…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen