Heute ist wieder der Geburtstag des britischen Bühnenzauberers John Nevil Maskelyne. Vergleiche insofern meinen Artikel vom Jahr 2009. Maskelyne war der erste „Großillusionist“ und liess eine Frau durch einen Reifen schweben. Diese Illusion wird auch in unserer Show ILLUSIA in Leipzig vorgeführt – und zwar von Craig Christian aus England. Craig Christian habe ich inzwischen als einen sympathischen, unglaublich belesenen und von der Zauberkunst besessenen Kollegen kennengelernt. Nachts um fünf Uhr morgens schallt aus seinem Zimmer immer noch Musik für ein neues Kunststück an dem er gerade arbeitet. Und dabei dachte ich, ICH wäre arbeitsam! Von wegen….

Ich habe mir ja übrigens gerade das Buch „Magic“ aus dem Taschen Verlag geschenkt – die dort abgedruckten Plakate von Maskelyne & Cooke (Später Maskelyne & Devant) sind einfach wundervoll…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen