Gestern (also am 10.Februar) war der Geburtstag vom Zauberkünstler Alexander Herrmann, besser bekannt als The Great Herrmann. Fälschlicherweise wird sein Geburtstag auf manchen Seiten im Internet auf HEUTE, nämlich den 11.Februar 1843 datiert; tatsächlich wurde er wohl am 10.Februar 1844 in Paris in eine wahre Zaubererfamilie hineingeboren. Sein Vater Samuel Herrmann war bereits ein sehr erfolgreicher Hobbyzauberer und auch der Bruder Carl bzw. Compars Hermann war ein Zauberkünstler. Carl brachte seinem Bruder Alexander sein gesamtes Programm bei und sie traten zunächst gemeinsam auf. Gegen 1876 trennten sich ihre Wege: Compars Carl Herrmann ging zurück nach Europa und Alexander liess sich im Juli 1876 in Boston (USA) nieder.

In den 1880er und 1890er Jahren führte Alexander Hermann zusammen mit seiner Frau Adelaide Herrmann (1853-1932) eine ausgeklügelte Bühnenzaubershow vor.

Alexander verstarb 1896 plötzlich an einer Herzinsuffizienz; Adelaide setzte die Zaubershow (zunächst mit Alexanders Neffen Leon Herrmann (1867-1909), dann alleine) bis ins Alter von 75 Jahren fort.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen