Bei der Veranstaltung für die evangelische Apostelgemeinde haben wir den Fotographen derartig in den Bann ziehen können, dass er vergaß, auf den Auslöser zu drücken! Der Bericht mit nettem Froschfoto hier! Das erinnert daran, dass Timothy einmal von bei einer Gala von der beauftragenden Agentur kurzerhand eine Kamera in die Hand gedrückt bekam um zu dokumentieren, wie jemand vom Dach eines Gebäudes in ein Luftkissen sprang. Timothy war aber selber so fasziniert, dass er erst nach dem Sprung daran dachte, dass er ja eigentlich aufnehmen sollte. Nun – Faszination ist eine verhexte Sache. Kommt es doch auch von Latein; fascinare = beschreien, behexen! Fascinum ist übrigens der „Zauberstab“! Faszinierend.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen