Losser (NL), 13.06.2009. Es ist herrlich hier in der Umgebung, überall Land und Kühe, flache Häuser mit riesigen Gärten, dichter Wald und weite Wiesen. Anders in der Innenstadt von Losser: Hier streifen bunt gekleidete und mit allerlei Requisiten ausgestattete Zauberkünstler durch die Fussgängerzonen und lassen allerorts Gruppen von erstaunten Passanten entstehen.
Ich habe mir nur zwei Kollegen ansehen können: Ms. Minetti aus Rotterdam mit ihrer Zwangsjacke, ihrer 20 Meter Kette und einem Schloß sowie Marc Gettmann aus Köln. Beide sind sehr unterschiedlich in Ihrer Präsentation und dennoch sehr gute Entertainer. Passanten, die an deren Shows vorbeigehen, werden recht hart rangenommen, aber Strasse ist eben Freiheit.
Ted Mc Koy habe ich auch von Ferne zaubern sehen, ich denke ich schaffe es, ihn mir morgen länger zu geniessen. Er ist schliesslich ein Urgestein der Zauberszene.
Julie und ich treten nicht im Wettbewerb an (wir waren ja gestern in der Gala), jedoch werden wir morgen unter anderem auch mit Steptanz auf die Strasse von Bad Bentheim gehen – ausser Konkurrenz natürlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen